Kovax Tolex Streifen, P1500

Von Kovax

Trocken-/Nassschliffpapier mit 1500er Körnung.

  • Flexibler Trockenschliffstreifen
  • Ideal zur Verwendung bei tieferen Kratzern
  • Passt perfekt zu den KXK R.I.D. Stixx

Kovax Tolex Streifen, P1500

Mit den Kovax Buflex Streifen bereichern wir unser Angebot im Bereich des Trocken-/Nassschliffs parallel zu den KXK Dynamics R.I.D. STIX. Denn was wären die genialen Schleifblöcke, wenn man nicht auch Schleifpapier hätte, das man um sie herum wickeln kann.

Wir wollten aber nicht irgendein x-beliebiges Schliffuntensil, sondern eins, das zu den R.I.D. STIX passt als wäre es dafür gemacht. Das übliche Nass-Schleifpapier ist in der Regel selbst nach stundenlangem Einweichen in Wasser noch störrisch und bockig und würde sich deshalb nur widerwillig um die kleinen Blöcke legen. Ganz anders die Kovax Buflex und Kovax Tolex Streifen. Deren ultraflexibler Latexträger sorgt dafür, dass man die Schleifblätter kinderleicht um die STIX wickeln und dann sehr entspannt mit ihnen arbeiten kann. Auch die Größe passt perfekt. 
Da jeder Streifen in der Mitte perforiert ist und auf diese Weise in zwei Teile trennbar ist, bleiben zwei Blätter mit einer Größe von 13 x 8,5 cm - das ideale Maß für die kleinen Schleifblöcke von KXK, die 5cm breit sind. Selbstverständlich lassen sich die Papiere aber auch ohne die RID Stix verwenden.

Der Grobschliff

Im Regelfall wird das Kovax Tolex mit seiner 1500er Körnung vermutlich als erster Gang in einem Drei-Stufen-Schliff angewendet werden. Gerade bei gröberen Kratzern reicht das 2000er als erster Schritt nicht aus. Gegenüber dem Buflex Green/Schwarz ist das Tolex noch einmal innovativer designt. Die Schleifkörner sitzen auf einem Latexträger, der das Papier ultraflexibel und weich werden lässt. Trotzdem man es beim Fühlen als eher fein interpretieren würde, entspricht es in der Tat einem 1500er Schleifpapier. Dennoch bleiben die Schleifspuren unterhalb eines Mikron (µm), was für 1500er Papier äußerst fein ist. In der Regel wird das Kovax-Papier trocken angewendet, was eine sehr gute Kontrolle über den Schliff ermöglicht. Dennoch können Fans von Nassschliff auch hier mit Wasser arbeiten.

Inhalt: 1 Streifen à 2 Teile P1500 Tolex Schleifpapier


Abmessungen und Pflegehinweise:

Abmessung: ca. 17x13 cm
Optimaler Einsatzbereich: Exterieur, Entfernung isolierter und tiefer Kratzer, Ausgleich von Lacknasen/Steinschlagausbesserungen

Anwendung

Die Kovax Buflex- und Tolex-Streifen eignen sich perfekt, um sie im Verbund mit den KXK Dynamics R.I.D. STIX anzuwenden. Dazu trennt man das 17 x 13 cm breite Papier in der Mitte an der Perforation durch und legt dann einen der zwei Streifen um den R.I.D. STIX. Mit drei Fingern hält man das Papier am Schleifblock fixiert und arbeitet nun im 45° Winkel über den zu beseitigen Kratzer oder die ausgebesserte Lackstelle. Je kleiner die Zahl, desto gröber ist der Schliff. Entsprechend beginnt man bei 1500 und geht dann über 2000 zum 3000er, bevor man die Stelle maschinell wieder hochpoliert.

Während des Schleifvorgangs die Stelle immer mal wieder abwischen (Mikrofasertuch) und von Schleifstaub befreien. Auf diese Weise hat man den Kratzer und den Fortschritt von dessen Beseitigung immer im Blick und riskiert nicht, zu tief zu schleifen.

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie einen Account
2,90 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
Mehr Informationen
Art.-Nr. KOV-7
Lieferzeit Sofort, 1-2 Tage
- +

Innerhalb von bestellen, Versand Mittwoch***

Eigenschaften

Properties for "Kovax Tolex Streifen, P1500"
Hersteller Kovax

Wir empfehlen dazu