Innerhalb bestellen, Versand noch heute***

mein Einkaufseimer

(0) 0,00 €

Rupes BigFoot LHR 15 Mark II STD Exzenter Poliermaschine, Einzelgerät

Rupes BigFoot LHR 15 Mark II STD Exzenter Poliermaschine, Einzelgerät

1 Kundenmeinung Bewertung schreiben

Verbesserte Version des Profi Exzenterpolierers mit großem Hub - Einzelmaschine.

  • Artikelnummer: RUP-43
  • Hersteller: Rupes
Beschreibung

Rupes BigFoot LHR 15 Mark II STD Exzenter Poliermaschine, Einzelgerät

Auf vielfachen Wunsch haben wir die Rupes BigFoot LHR 15 Mark II nun auch als Einzelmaschine (ohne Polierschwämme oder Polituren im Kit) ins Programm aufgenommen. Auf diese Weise können Interessenten sich über die entsprechenden Polierschwämme und Polituren aus dem Zubehör individuell nach den eigenen Anforderungen und Wünschen ein Paket zusammenstellen und dabei eventuell den einen oder anderen Euro sparen.

Die letzten zwei Jahre in der professionellen und auch ambitionierten Hobby-Fahrzeugpflege kamen einer kleinen Revolution gleich. Mit den großhubigen Exzentermaschinen der Firma Rupes wurde der Markt ordentlich durcheinandergewirbelt und nachhaltig verändert. Waren Systemneuerungen während der Jahre zuvor eher gering ausgefallen, setzte man beim italienischen Hersteller auf eine komplette Neuentwicklung und entsprechende Veränderung in der Art zu polieren.

So kam es, dass die Rupes BigFoot LHR-Serie von der 75er über die 15er bis hin zur 21er plötzlich in aller Munde waren und sich in nur zwei Jahren einen unvergleichlichen Ruf erarbeiten konnten. Und dies vollkommen zu Recht. Denn aufgrund ihres größeren Hubs laufen die Rupes BigFoot Exzenter deutlich ruhiger und liefern bei nur geringem Auflagegewicht bereits hervorragende Ergebnisse, die man sonst nur mit viel Körperkraft erreichen konnte.

Da Stillstand aber bekanntlich Rückschritt ist, hat man sich beim italienischen Hersteller nicht auf den Lorbeeren ausgeruht, sondern den Markt und das Feedback der Anwender beobachtet. Ein oft gehörter Kritikpunkt der LHR 15ES und LHR 21ES war die Neigung, an konkaven oder konvexen Fahrzeugbauteilen die durch die Fliehkraft erzeugte Rotation einzustellen/stehenzubleiben. Dies musste vom Besitzer der Maschine durch Variation in der Haltung des Polierers wiederum ausgeglichen werden. Um dieses Manko zu beheben und es dem Anwender erneut leichter zu machen, nahmen sich die Rupes-Techniker den Wirkungsgrad des Motors zu Brust.

Herausgekommen ist dabei die LHR 15 Mark II, deren Motor zwar immer noch mit 500 Watt arbeitet und somit die gleiche Hitze- und Vibrationsentwicklung hat, dabei allerdings um 30% effizienter wurde. Die Mark II hat also 30% mehr Leistungsabgabe bei unvermindert geringer Leistungsaufnahme. Gleichzeitig setzte man die Eingangsdrehzahl von 2.000 OPM auf 2.500 OPM sowie die Maximaldrehzahl von 4.200 OPM auf 4.700 OPM hinauf, um den bisher eher schwachen Anlauf zu minimieren und am oberen Ende noch etwas mehr Kraft zu haben. Das Resultat ist ein deutlich höherer Drehmoment, der dafür sorgt, dass die LHR 15 Mark II zuverlässig über schwierige Karosseriebereiche läuft, ohne ihre rotative Bewegung einzustellen. Hinzu kommen eine bessere Stabilität des Gehäuses, eine weiter verbesserte Gewichtsbalance sowie der nun auch hier integrierte Gummistopper zur kratzerfreien Ablage auf der Oberseite der Maschine. Damit das Führen der Maschine noch etwas komfortabler gerät, hat man zudem die Unterseite des Carbon-Look-Kopfes mit einer Gummierung versehen, sodass sie sich griffiger anfühlt sicherer in der Hand liegt.

Natürlich bleiben der gewohnte und äußerst komfortable Umgang sowie die entsprechenden Vorteile des Großhubs vollständig erhalten. Somit ist auch die LHR 15 Mark II selbst für wenig geübte Einsteiger eine hervorragende Maschine, die vor allem absolut hologrammfreie Ergebnisse erzielt, ohne den Lack einer erhöhten Gefahr auszusetzen. Da die Maschinen nicht über einen Zwangsantrieb verfügen, wird der Poliergang mit nur wenig Druck ausgeführt. Dies bedeutet gleichzeitig weniger Kraftaufwand für den Anwender. Ohne zu übertreigen kann man sagen: So einfach ging maschinelles Polieren noch nie von der Hand.

Dank eines cleveren Poliersystems mit nach Farben sortierten Pads und dazugehörigen, ebenfalls farblich markierten Polituren, findet man sich sehr schnell im Rupes-System zurecht. Grundsätzlich können aber auch problemlos Polituren anderer Anbieter angewendet werden. Wir empfehlen lediglich, bei den Polierpads entweder auf die hauseigenen Produkte oder die Alternative aus dem Hause Lake Country zurückzugreifen, die beide nicht nur aufgrund ihrer Zentriermöglichkeit Sinn machen. Vielmehr ist es der angeschrägte Rand der Rupespads, bzw. Lake Country HD-Orbital Pads, der den großen Hub der BigFoot LHR 15 Mark II an Fahrzeugkanten und -übergängen ausgleicht.

Autopflege24 Praxismeinung:

Die Rupes Bigfoot Polierer sind aus unserer Sicht sicherlich keine "Poliermaschinen vom andern Stern", welchen kein anderer Hersteller das Wasser reichen kann. Aber unsere Praxiserfahrung zeigt hier eindeutig, dass man mit geringerem Aufwand und weniger Kraftausübung zu den mindestens identischen Ergebnissen wie mit Wettbewerbsgeräten kommt. Dazu kommt eine erhöhte Anwendungssicherheit, welche die Geräte auch für Einsteiger nahezu "narrensicher" macht und ein durchdachtes System mit aufeinander abgestimmten Pads und Poliermitteln.

Die LHR15 Mark II ist unsere Empfehlung für den fortgeschrittenen Einsteiger, welcher mit wenig Risiko und geringem Kraftaufwand ein optimales Polierergebnis erzielen will.

Inhalt:

- 1x LHR 15ES Mark II Poliermaschine
- Bedienungsanleitung

Technische Daten:

- Teller Anschluss M8 
- Gewicht 2,6 kg
- OPM 2500-5300
- Leistung 500 W
- Ø Schleifhub 15mm
- Klett Schleifteller 130mm Größe

Bewertungen

Bewertungen

Bewertung schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wir empfehlen dazu

Zubehör für 'Rupes BigFoot LHR 15 Mark II STD Exzenter Poliermaschine, Einzelgerät'