Jetzt die brandneue Premium Marke THE CLASS im Shop entdecken

The Class Metal Bullet "The Undead", 300ml

Von The Class

Sprühversiegelung auf SiO² Basis mit besonders starkem Abdunklungseffekt

  • Sprühversiegelung mit SiO² Zusätzen
  • Extrem starkes Abperlverhalten
  • Deutlicher Abdunklungseffekt
  • inkl. Mikrofasertuch
neu

The Class Metal Bullet "The Undead", 300ml

Grüße aus Korea

Zugegeben, auch wenn einzelne, bekannte Hersteller wie CarPro, Fireball oder Gyeon für Ihre asiatische Herkunft bekannt sind, hat man Korea trotzdem nicht ganz oben auf der Liste, wenn es um Premium Autopflege geht. Vollkommen zu Unrecht würden wir sagen!

Schon länger haben wir die Bemühungen des koreanischen Start-ups THE CLASS via Social Media beobachtet. Das Sortiment und die Darbietung wurden immer spannender, weshalb wir uns Anfang 2023 mit dem Hersteller in Verbindung setzten, um an Testprodukte zu kommen. Viele davon begeisterten nicht nur uns, sondern auch ausgewählte Produkttester aus dem Autopflege24 Stammkunden-Universum. Die Sortimentsaufnahme von The Class war daher bald entschieden.

Fast 1 Jahr später, im Mai 2024, sollte es dann so weit sein – die ersten Produkte des koreanischen Premium Herstellers sind bei uns im Shop erhältlich. Wir werden die Auswahl weiter ausbauen, sobald unsere ergänzenden Tests abgeschlossen sind.

Gut zu wissen:

Wir hatten Anfang 2024 die Gelegenheit, The Class in Korea zu besuchen. Dabei konnten wir nicht nur das extrem engagierte Team, sondern auch die Produktion und Entwicklung live besichtigen. Hier hat alles Hand und Fuß und wir waren extrem beeindruckt von der Professionalität und dem Ehrgeiz, sich immer weiterzuentwickeln.

Hier bekommt man High-End Autopflegemittel aus erster Hand, keine weitere "Private Label Hülle", sondern echte, selbst entwickelte und eigens produzierte Produkte. Wir sind stolz darauf, mit The Class als Deutschland Distributor arbeiten zu können und freuen uns auf viele weitere, spannende Produkte!

Im Nachhinein ist man immer schlauer...

Das The Class Metal Bullet mit dem derben Zusatz "The Undead" (Der Untote) passt recht gut zu der bekannten Phrase. Diese SiO² Sprühversiegelung kam bei uns in den Test mit eher überschaubaren Erwartungen. Der Preis war selbst in Korea sehr hoch (dort knapp unter 40 €!), die Füllmenge klein und die Vorschusslorbeeren mächtig. Doch manches kommt dann anders, als man denkt. Das gibt jetzt erstmal 5 € ins Phrasenschwein...

Die Anwendungsempfehlung macht neugierig

In den - aus dem Koreanischen übersetzten - Anwendungsempfehlungen ist zu lesen, dass man den beiliegenden Sprühkopf für das Metal Bullet nach der Anwendung wieder abschrauben und reinigen soll. Serienmäßig hat die stylishe Metallflasche eine aufgeschraubte Spitze, ähnlich einer Patronenkugel. Für die Applikation wird diese gegen den beiliegenden Sprühkopf getauscht. Und ebendieser soll, wenn man ihn darauf lässt, umgehend verstopfen, weil das Metal Bullet darin aushärtet! Das klingt doch schon nach einer guten Versiegelung, oder?

Der Untote bringt die Dunkelheit

Wir wissen es nicht sicher, aber vermutlich steht der Zusatz "The Undead" für die neue Version der The Class Metal Bullet Sprühversiegelung. Beworben wird die Variante mit doppelter SiO², also Siliziumdioxid, Power. Dem Stoff, aus dem Coating-Träume sind!

Unser erster Test fand auf unseren bekannten Test-Panels in Uni schwarz statt. Hier musste das Metal Bullet gegen das Spraywax von The Class antreten.

Sofort nach der Applikation trauten wir unseren Augen nicht: Durch die eher lapidare Sprühanwendung zeigte sich ein extremer Abdunklungseffekt auf dem Lack! Es war ein massiver Unterschied zwischen dem Metal Bullet und dem angrenzenden Sprühwachs zu erkennen. Respekt, das Zeug hatte Power!

Anwendung mit Hilfestellung

Die Applikation des Metal Bullet The Undead war offen gesagt nicht ganz einfach. Die direkte Anwendung durch Aufsprühen auf den Lack erforderte ein deutliches Nachpolieren mit dem Mikrofasertuch, da sich sonst Schlieren zeigten. Der Umstand wird deutlich besser, wenn man die Applikation über ein Tuch durchführt, also erst darin sprühen und damit auf den Lack gehen. 

Wichtig ist die Anwendungstipps von The Class zu beachten: Lieber kleinteilig auf dem Lack arbeiten, da das Metal Bullet rasch anzieht. Und das kann bei zu großzügiger Verarbeitung zu Schlieren führen. Tatsächlich funktionierte die Anwendung mit dem beiliegenden kurzflorigen Mikrofasertuch dann besser, als mit einem dicken, flauschigen Tuch.

Bead it!

Natürlich durfte auch ein Wassertest nicht fehlen. Wie vom Hersteller versprochen, zeigte sich auch hier ein eindrucksvolles Abperlverhalten und ein grandioser Wasserablauf. Erneut ein fetter Punkt für das Metal Bullet! Hier hat The Class wahrlich nicht zu viel versprochen, auch wenn wir den zugesagten Kontaktwinkel von 110° nicht überprüfen können.

Die Zeit ist ein Dieb

„Dummerweise“ hatten wir gerade nach den erfolgreichen Tests weiterer The Class Produkte unsere erste Distributor Bestellung in Korea platziert. Diese sollte in wenigen Tagen versandfertig sein. Ein ausführlicherer Test, auch unter Belastung (The Class gibt eine Resistenz von bis zu pH 14 an!), war nicht mehr in der Zeit möglich.

Also erfolgte eine Blitz-Anfrage bei unserem Chemie-Büro, ob das Produkt grundlegend verkaufsfähig wäre in Deutschland. Letzteres wurde bestätigt und einer Bestellung stand aus dieser Richtung nichts mehr im Weg. Gesagt, getan, bestellt... wir mussten handeln, sonst wäre das Produkt erst Ende 2024 bei uns ins Programm gekommen.

Da wir im "Real Life Test", also auf unseren Fahrzeugen, andere Lackschutzprodukte testen, konnte das Metal Bullet noch keinem Langzeittest unterzogen werden. Momentan ist es also in gewisser Hinsicht KATZE IM SACK kaufen. Aber wir sind dran: Aktuell trägt Tommis Corsa auf der Motorhaube die Sprayversiegelung - wer beim Detailers BBQ 3.0 war, hat es vielleicht live sehen können.

Lange Rede, gar kein Sinn:

Bevor man den Eindruck bekommt, wir reden uns um Kopf und Kragen: Wir möchten Euch schlicht und einfach transparent darlegen, wie solche Preise zustande kommen und wie die aktuelle Test-Lage zum Produkt ist. Sollte sich entgegen den Versprechungen von The Class der positive Eindruck nicht erhärten, würde es für das Metal Bullet bei uns auch keine Zukunft im Shop geben. Bis dahin heißt es: Testen, testen, testen!

Guter Rat ist teuer

Leider hatten wir die Rechnung ohne viele Wirte gemacht. Nachdem die Bestellung eingetütet war, meldete sich unser Spediteur: Das Produkt kann nicht in unserem Container auf dem Schiff mitgehen, da es sich um Gefahrgut handelt (Brennbar)!!! Um es kurz zu machen: Das Metal Bullet musste fliegen – als Gefahrgut – und zu einem Preis, der einem schlecht werden lässt. Glaubt es oder nicht, aber der festgelegte Verkaufspreis von 47,90 € hier im Shop fällt eher unter Schmerzensgeld, da wir es aufgrund der Kosten eigentlich noch teurer hätten machen müssen! :-(

Anwendung

  • Sprühkopf für die jeweilige Anwendung aufschrauben und Flasche schütteln
  • Lack vor der Versiegelung idealerweise entfetten
  • Je nach Lack das Metal Bullet direkt auf das Bauteil oder in ein Mikrofasertuch sprühen
  • In Teilbereichen verteilen (Bei höheren Temperaturen kleinteiliger arbeiten)
  • Ohne Wartezeit mit einem kurzfaserigen Mikrofasertuch auspolieren
  • Nach der Anwendung Sprühkopf abschrauben, durchspülen und den „Patronen Verschluss“ auf die Flasche schrauben
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie einen Account
neu
47,90 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
159,67 € / 1 l
Mehr Informationen
Art.-Nr. CLASS-16
Lieferzeit Sofort, 1-2 Tage
Menge 300 ml
159,67 € / 1 l
- +

Verdienen Sie 2 Bonuspunkte, wenn Sie dieses Produkt bewerten.

Verdienen Sie 5 Bonuspunkte mit dem Kauf dieses Produktes. Nur für registrierte Kunden.

Bonuspgrogramm

Eure Treue wird belohnt

Wir von Autopflege24 schätzen unsere Kunden! Deshalb belohnen wir Euch, wenn Ihr auch uns genauso schätzt und in unserem Shop bestellt. Mit jedem Einkauf könnt Ihr - 100 % kostenfrei - Bonuspunkte sammeln und gegen tolle Prämien einlösen. Zusätzlich bieten wir Euch regelmäßig spezielle Punkte-Aktionen und erhaltet sogar für Eure Produktbewertung Punkte!

So einfach funktioniert es

Einkaufen

Punkte sammeln

Punkte einlösen

Innerhalb von bestellen, Versand Donnerstag***

Eigenschaften

Eigenschaften für "The Class Metal Bullet "The Undead", 300ml"
Hersteller The Class
Menge 300 ml
Produktart Glaskeramik
Konsistenz Spray
Besonderheit inkl. Sprühkopf inkl. Poliertuch
Zusätze SiO²
Schwierigkeitsgrad Leicht
Anleitung Deutsches Etikett

Wir empfehlen dazu