Goizper IK Foam Pro 12 Schaumsprüher mit Druckluftanschluss

Von Goizper

Großer Schaumsprüher mit Druckluftanschluss und 6L Nutzinhalt.

  • Luxuriöser Schaumdrücksprüher
  • Mit Druckluftanschluss
  • Schaumparty fürs Auto
  • Mit robustem Standfuß
  • 6 Liter Volumen

Goizper IK Foam Pro 12 Schaumsprüher mit Druckluftanschluss

Seit dem Oktober 2018 haben wir die IK Sprayer bei uns im Programm und die Produktreihe nach und nach erweitert. Wer lediglich ein Fahrzeug einschäumen muss, ist weiterhin mit dem IK Foam Pro 2 gut beraten.
Aber wie es auf fast allen Gebieten so ist: Mehr und besser geht immer!
Sei es deshalb, weil man nicht jedes Mal neu befüllen möchte, evtl. vorhat, mehrere Fahrzeuge am Stück zu waschen oder weil man am liebsten gar nicht mehr selbst pumpen möchte.

Um diesem Bedarf Rechnung zu tragen, haben wir nun auch einen großen IK Foamer im Programm.
Und um speziell dem Wunsch nach einem Drucksprüher nachzukommen, bei dem man selbst nicht mehr mit Muskelkraft pumpen muss, bieten wir euch nun den IK Foam Pro 12 mit integriertem Druckluftanschluss und effektivem Nutzvolumen von sechs Litern an.

Der Dauerläufer

In der Vergangenheit gab es immer wieder Lösungen, bei denen Kunden die herkömmlichen Hand-Foamer manuell getunt haben, um über eine Akkupumpe Druck aufzubauen.
Der IK Foam Pro 12 geht aber einen Schritt weiter. Mit seinem integrierten Druckluftanschluss, lassen sich innerhalb kürzester Zeit die vier Bar Betriebsdruck aufbauen, die in der Regel ausreichen, um einen Liter Flüssigkeit zu versprühen. Das wiederum ist häufig absolut ausreichend, um ein komplettes Fahrzeug einzufoamen. Bleibt noch ein Rest des Lacks ohne Schaum, pumpt man entweder kurz von Hand nach oder hängt erneut einen Druckluftgenerator an.
Das kann im Übrigen auch jener sein, den heutige Fahrzeuge gerne an Bord haben, um eine Reifenpanne mit dem Bord-Flickzeug zu bewältigen. Oder aber auch ein solcher, den man an jeder Tankstelle vorfindet. Denn der Anschluss am IK Foam Pro 12 ist ein herkömmliches Autoventil.

Mit dem IK Foam Pro 12 lässt sich dazu äußerst komfortabel arbeiten. Der Standfuß ist noch mal stabiler ausgelegt als beim nicht mehr erhältlichen Foam 9, erlaubt aber dennoch, dass man seine Füße auf ihn stellen kann, um ihn kippsicher von Hand auf Druck zu bringen. Der Griff selbst ist wesentlich größer und besser greifbar als jene der kleinen Handgeräte und so lässt sich der Foam Pro 12 natürlich auch händisch "aufpumpen" - und zwar ohne sich gleich vorzukommen, als hätte man ein Workout hinter sich.
Bis auf vier Bar lässt er sich bringen, bevor das integrierte Sicherheitsventil Luft ablässt. Damit liegt auch der IK Foam Pro 12 ein Bar über den Handgeräten.

Mitgedacht hat Hersteller Goizper auch am oberen Ende des Foamers. Hat man den Griff (der sich in drei Positionen arretieren lässt: Sperre, Pumpstellung und Stellung zum Abschrauben) mitsamt dem Druckstutzen aus dem Foam Pro 12 herausgeschraubt, ist die Füllöffnung bereits ausreichend groß gestaltet. Noch einfacher macht es aber die trichterförmige Ausarbeitung des oberen Randbereichs. Auf diese Weise muss man Wasser und/oder Snow Foam nicht einmal sonderlich zielgenau in die Öffnung kippen und riskiert gleichzeitig nicht, etwas zu verschütten. Der Trichter sorgt dafür, dass die Mischung sicher ins Gerät fließt.

Für unterschiedliche Schaumarten liegen auch dem IK Foam Pro 12 drei unterschiedliche Mischer bei. Vormontiert ist die graue Variante für halbtrockenen Schaum. Enthalten sind aber auch die orangenen (Feuchtschaum) und grünen (Trockenschaum) Mischer. Je nachdem, ob der Schaum besonders lange haften soll oder aber zügig ablaufen muss, kann man hier also variieren.
Für die langfristige Nutzung liegen insgesamt zehn Ersatzfilze bei, die im Austausch an der Frontdüse gewechselt werden können.

Der Griff mit der Lanze ist robust ausgelegt und der Abzug ist sogar aus Metall gefertigt. Die Schlauchlänge zur Lanze beträgt 1,3 m, was auch für Menschen mit großer Armspannweite vollkommen ausreicht oder aber mal einen Einsatz mit fest stehendem Gerät (bspw. an den Felgen) möglich macht, ohne den Foamer selbst bewegen oder tragen zu müssen. Über eine kombinierte Durchschiebe- und Auffang-Station lässt sich die Lanze zudem bequem seitlich am Gerät befestigen.

Der Behälter selbst ist halbtransparent ausgelegt, sodass man die außen erhaben angebrachten Füllhöhen-Stände mit der eingefüllten Flüssigkeitsmenge gut abgleichen kann. Ein beigelegtes doppelseitiges und am Gerät einsteckbares Kärtchen kann genutzt werden, um sich entsprechende Mittel oder Mischungen aufzuschreiben, mit denen man den Foamer befüllt.
Der IK Foam Pro 12 ist beständig gegenüber Reinigungsmitteln im Bereich von ph 0 - 10.

Technische Daten und Inhalt:
Nutzkapazität: 6 Liter
Arbeitsdruck: 4 Bar
Lanze mit Abzugspistole
Schlauch (1,3 m)
Zwei Ersatzmischer
Zehn Ersatz-Filze
Doppelseitiges Kärtchen zur Notierung der verwendeten Flüssigkeiten
Deutsche Anleitung

Autopflege24 Hinweis:

Bitte die Pumpsprühflasche bzw. die Sprühaufsätze nach jedem Einsatz gründlich mit klarem Wasser durchspülen, um ein Verkleben der Dichtungen und Filter zu vermeiden. 

Anwendung

In unseren Arbeiten mit dem IK Foamer hat sich eine Mischung von ~15-20 ml (je nach Wasserhärte) auf 1 Liter Wasser als beste Mixtur erwiesen. Dazu verwendet man idealerweise den grauen Durchsatzfilter und belässt es bei einem Filzeinsatz. Damit sollte in aller Regel ein guter Schaumteppich möglich sein.
Dies dann für eine ggf. größere Menge im Foam Pro 12 entsprechend anpassen/hochrechnen.

Der Druckluftanschluss liegt als Autoventil bei und wird nach Entfernung der Sicherungsschraube (Inbus-Schlüssel notwendig) am Anschluss des Lanzenschlauchs eingeschraubt. 

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie einen Account
129,90 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
Mehr Informationen
Art.-Nr. IK-4
Lieferzeit Sofort, 1-2 Tage
- +

Nächster Versand: Montag***

Eigenschaften

Properties for "Goizper IK Foam Pro 12 Schaumsprüher mit Druckluftanschluss"
Hersteller Goizper

Wir empfehlen dazu