Innerhalb bestellen, Versand noch morgen***

mein Einkaufseimer

(0) 0,00 €

Teslanol

Teslanol

Die Spezialisten unter den Sprühprodukten


Teslanol ist seit über 30 Jahren vor allem innerhalb der Elektronikbranche ein kaum mehr weg zu denkender Begriff. Ähnlich dem Tempo oder dem Tesa hat sich der Name in Fachkreisen derart eingeprägt, dass jeder Elektroniker auf Fehlersuche in einem Gerät weiß, was man meint, wenn man ihn um "das Teslanol" bittet. Denn meist ist damit das sagenumwobene Kontaktspray gemeint.

Wider die Polier-Öle und das Fett


In der Fahrzeugpflege kommt natürlich ein Kontaktspray oder auch ein Kältespray nur selten zum Einsatz. Wir beschränken uns deshalb auf ein ganz bestimmtes Produkt des Herstellers, das Teslanol Isopropanol. Isopropylalkohol oder auch 2-Propanol (kurz IPA) hat in den letzten Jahren eine immer größere Bedeutung in der Detailer-Szene bekommen, da mit Einzug der glaskeramischen Siliziumversiegelungen in die Autopflege die Notwendigkeit einer absolut fettfreien Lackoberfläche zur optimalen Lackschutz-Anhaftung bestand.

Perfekte Vorbereitung für SiO²-Coatings


Nach einer erfolgten Politur ist es vor modernen keramischen Coatings notwendig, dass sämtliche Polieröle und -rückstände vom Lack entfernt werden. Dies gewährleistet man mit einem entsprechenden Kontrollreiniger oder eben einer günstigen Mischung aus Isopropanol und (destilliertem) Wasser. Mit dem Teslanol Isopropanol bieten wir euch die Möglichkeit, möglichst kostensparend den Lack von Fett- und Ölresten zu befreien. 

In absteigender Reihenfolge

Insgesamt: 1 Artikel