Jetzt die brandneue Premium Marke THE CLASS im Shop entdecken

Sonax FelgenBeast Felgenreiniger, 1000ml

Von Sonax

Bewertung:
94% of 100
(7)

Kraftvoller Felgenreiniger mit Wirkindikator.

  • Effektiver Felgenreiniger
  • Freigabe für RDKS-Systeme
  • geeignet auch für polierte Felgen

Sonax FelgenBeast Felgenreiniger, 1000ml

Preiswerte Konkurrenz im eigenen Haus

Im Jahr 2020 erweiterte der deutsche Traditionshersteller SONAX sein Felgenreiniger Sortiment um den Sonax Felgenbeast Felgenreiniger. Die Marschrichtung war klar: Man wollte neben dem gefühlten Dauer-Testsieger Xtreme Felgenreiniger Plus, einen Gegenpol im günstigeren Segment setzen! Hier muss man objektiv sagen, dass im Bereich 10–13 € für 1 Liter Felgenreiniger die Konkurrenz enorm ist. Preissensible Kunden machen daher gerne einen Bogen um den besagten Xtreme Felgenreiniger, auch wenn dieser weiterhin Benchmark bezüglich der Leistungsfähigkeit ist.

Mit dem FelgenBeast Felgenreiniger hat man sich Gorilla-starke Konkurrenz ins Haus geholt. Wir können die überragend gute Leistung vom Sonax Felgenreiniger mehr als bestätigen. Der Felgen Beast liefert einfach ab! Ehrlich gesagt hatten wir im privaten Bereich noch keine Situation, bei welcher wir uns den stärkeren (aber auch teureren) Extreme Plus Reiniger gewünscht hätten.

Auch wenn man faul ist und keine Felgenbürste nutzt, um den Bremsstaub und Verschmutzungen noch besser zu entfernen, wird der Sonax Felgenreiniger vielen Anwendern völlig ausreichen. Felge einsprühen, wirken lassen, mit Hochdruck abspülen - fertig. Natürlich ist uns bewusst, dass die meisten Anwender am Ende doch noch eine Felgenbürste und einen Felgenwaschhandschuh zur Hand nehmen, um den Bremsstaub in jeder Ecke zu entfernen.

Blute! Die optimale Felgenreinigung und die besten Felgenreiniger

Blute! Die optimale Felgenreinigung und die besten Felgenreiniger

Anleitung für die perfekte Felgenreinigung und Reifenreinigung mit Produktempfehlungen der besten Felgenreiniger und Felgenbürsten

Zum Blogbeitrag

Farbenspiele und Indikatoren

Zum guten Ton eines Felgenreinigers gehört für viele Anwender der sogenannte "Wirkindikator", also die rot-violette Verfärbung des Reinigers auf der verschmutzten Felge. Bis heute eine der düsteren Legenden aus der Autopflege. Der Wirkindikator ist schlicht eine mit dem verwendeten Wirkstoff Natriummercaptoacetat entstehende, chemische Reaktion bei Kontakt mit metallischen Ablagerungen.

Natürlich ist es für uns Autopfleger ein gutes Feedback, denn so macht man auch unsichtbaren Bremsstaub sichtbar. Es wird aber häufig suggeriert, den Reinigern werde eine Art Indikator zugesetzt, um diesen Effekt zu erzielen - das ist aber ein Ammenmärchen. Aber nennen wir es, wie wir wollen: Der Sonax Felgenbeast verfärbt sich ebenfalls! ;-)

Ein frischer Duft liegt in der Luft

So schön die erwähnten Verfärbungen der Reiniger auch sind, so bringt dies unweigerlich einen negativen Faktor mit sich: Der verantwortliche Stoff stinkt zum Himmel und wird gerne mit Geruch nach faulen Eiern verglichen. Hier arbeitet die Industrie seit Jahren an Lösungen, um den miesen Geruch zu eliminieren. Manche schaffen es ganz okay, manche wieder gar nicht. 

Sonax hat von Anfang an beim Felgen Beast einen großen Aufwand betrieben, um den besagten Gestank zu reduzieren. Gelungen ist das zumindest relativ gut, wenngleich es die Sache nur angenehmer machte. Im Zuge der Produktaktualisierung 2023 wurde dieser Faktor noch mal deutlich verbessert. Wir können zwar die Duftnote nicht genau bezeichnen (Sonax spricht vollmundig von »Frische-Kick«), aber definitiv eine erneute Verbesserung des Geruchs bestätigen. Sensible Menschen finden mit dem Sonax Felgenreiniger definitiv ein mehr als brauchbares Produkt im Hinblick auf die Geruchsbelästigung.

Thomas meint

Thomas meint:

Nicht mehr ganz säurefrei, trotzdem Spaß dabei! Für mich persönlich mittlerweile der bevorzugte Felgenreiniger im Vergleich zum 2. Favoriten Aluteufel Spezial. Leistung gleich, aber der Sonax riecht besser - insbesondere in der aktuellen 2023er Fassung! ;-)

Die Sache mit der (Haut)-Neutralität

Klappern gehört zum Handwerk. Ein Hersteller macht den Anfang, andere ziehen mit - man hat ja keine Wahl, wenn  sich die geneigten Kunden an Werbeaussagen hochziehen. Konkret geht es um die Bezeichnung des Reinigers als »pH-hautneutral«. Hintergrund ist, dass Kunden gerne versuchen, keine aggressiven Reiniger mit hohen (= alkalisch) oder niedrigen (= sauer) pH-Werten zu verwenden.

Ergo sucht man, sofern kein extra starker Reiniger vonnöten ist, nach einem NEUTRALEN Produkt. Ein pH-neutraler Wert würde aber bei 7 liegen. Dies liefert aber kaum ein moderner Felgenreiniger. Was liegt da näher, als im Werbesprech mit »pH-hautneutral« zu werben? Dazu muss der pH-Wert lediglich im Bereich von 5,5 liegen – also sogar leicht (!) sauer! Problem gelöst: In der Werbung taucht das Wort NEUTRAL auf und der potenzielle Kunde ist getriggert. Und mal Hand aufs Herz: Wer als Laie kann hier die Unterscheidung machen?

Gut zu wissen:

SONAX hat neben dem Felgenbeast noch einen (bzw. im Baumarkt Bereich sogar noch einen dritten) Felgenreiniger im Programm. Auch wir führen den Sonax Xtreme Felgenreiniger Plus im Sortiment. Dieser entfernt, wie in vielen Tests bewiesen, noch mal besser die Verschmutzungen auf den Felgen. Allerdings ist der Reiniger nochmal teurer als das Felgenbeast. Für normal bis mittelstark verschmutzte Leichtmetallfelgen ist der Sonax Felgenreiniger Felgenbeast vollumfänglich ausreichend.

Saurer macht lustig

Ob der pH-hautneutrale Bereich nun für einen Felgenreiniger ein entscheidender Faktor ist, sei mal dahingestellt. Der Sonax Felgenreiniger Felgenbeast war jedenfalls in der Ur-Version schon im Bereich von 5,8 - 6,3 gelegen. In der aktualisierten Version von 2023 wurde der Felgenbeast noch etwas saurer eingestellt und kommt jetzt auf den leicht sauren Wert von 5 - 5,3. Angesichts dessen ist dann auch der Zusatz »säurefrei« vom Etikett verschwunden, auch wenn es da weitaus saurere Reiniger im Markt gibt.

Safety First

Wie zu erwarten, kann der Felgenbeast auf lackierte und verchromte Alufelgen sicher angewendet werden. Sonax warnt hier lediglich vor der Anwendung auf NACHLACKIERTEN Felgen - warum das so ist, entzieht sich leider unserer Kenntnis. Natürlich ist der Felgenbeast Felgenreiniger aufgrund seiner sanften Formulierung ideal auch für verchromte und polierte Felgen geeignet. Ebenfalls mehr dem Marketing geschuldet ist die "Freigabe für Reifendruck-Kontrollsysteme" (RDKS) – aber andere schreiben das ebenfalls auf die „Feature Liste“.

Anwendung

Der Sonax FelgenBeast Felgenreiniger wird pro Felge verarbeitet/angewandt. Nur auf abgekühlte Felgen sprühen und nicht antrocknen lassen. Je nach Verschmutzungsgrad für ca. 3–5 Minuten einwirken lassen und ggf. mit einer Felgenbürste/-pinsel/-waschhandschuh mechanisch unterstützen. Danach mit einem scharfen Wasserstrahl/Hochdruckreiniger abspülen und zur nächsten Felge übergehen.

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie einen Account
12,90 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
12,90 € / 1 l
Mehr Informationen
Art.-Nr. SX-18
Lieferzeit Sofort, 1-2 Tage
Menge 1 L
12,90 € / 1 l
- +

Verdienen Sie 2 Bonuspunkte, wenn Sie dieses Produkt bewerten.

Verdienen Sie 1 Bonuspunkt beim Kauf dieses Produktes. Nur für registrierte Kunden.

Bonuspgrogramm

Eure Treue wird belohnt

Wir von Autopflege24 schätzen unsere Kunden! Deshalb belohnen wir Euch, wenn Ihr auch uns genauso schätzt und in unserem Shop bestellt. Mit jedem Einkauf könnt Ihr - 100 % kostenfrei - Bonuspunkte sammeln und gegen tolle Prämien einlösen. Zusätzlich bieten wir Euch regelmäßig spezielle Punkte-Aktionen und erhaltet sogar für Eure Produktbewertung Punkte!

So einfach funktioniert es

Einkaufen

Punkte sammeln

Punkte einlösen

Innerhalb von bestellen, Versand Montag***

Eigenschaften

Eigenschaften für "Sonax FelgenBeast Felgenreiniger, 1000ml"
Hersteller Sonax
Menge 1 L
Wirkindikator Ja
PH-Wert 5-5,3
Säurehaltig Ja
Besonderheit Großgebinde verfügbar inkl. Sprühkopf
Anleitung Deutsches Etikett

Wir empfehlen dazu